Nachdem Herr Palermo uns sein patentiertes Attikaabdecksystem vorgestellt hat, war ich sehr schnell von dem Befestigungssystem überzeugt.
Im Gegensatz zu den üblichen Haltern einer breiten Attikaabdeckung die vorne eingehangen wird, montiert man die Abdeckung durch horizontales aufdrücken auf die Halter.

Hierdurch lässt sich die Abdeckung verwindungsfrei auch über Eck auf zwei komplette Halter montieren, wo ich sonst nur einen ganzen und einen halben Halter montieren kann.
Ein weiterer Vorteil ist der große Abstand der Halter von bis zu einem Meter, was die Montagezeit verkürzt.

Ich habe die Abdeckung beim Anbau der Handwerkskammer Berufsbildungszentrum in Arnsberg in Anthrazit beschichtet montiert.
Die gelieferten Bleche waren passgenau und sauber beschichtet.

Bei dem Bauvorhaben Feuerwehr Gerätehaus in Arnsberg-Müschede habe ich die Abdeckung in Alu Natur montiert.

Selbst der geschweißte Wandanschluß in 45° Ausführung war kein Problem und passgenau angefertigt.

Gute Beratung und schnelle Lieferung haben mich bei beiden Bauvorhaben überzeugt.

Hesse Logo 2 0

Rolf Hesse
Dachdeckermeister
Geschäftsführer der
Willy Hesse GmbH
Dach Wand Abdichtung
59821 Arnsberg

Patent & Zertifizierungen

Europäische Patentschrift EP 2 644 800 B1


Download: Bitte kontaktieren Sie uns!

Erteilung der Allgemeine bauaufsichtlichen Zulassung


Download: Bauaufsichtliche Zulassung

Tragfähigkeitsnachweis Wind - DIN EN 1990:2010-12

Als erstes Unternehmen in Europa, ist es der Palermo Dachprofil gelungen, ein patentiertes Mauer- und Attikaabdeckungssystem zu entwickeln, das in Abhängigkeit zur Bauwerkshöhe mit nur zwei Patenthaltern befestigt wird.


Download: Anwendungsempfehlung
Download: Leistungsverzeichnis

  • Ingenieurgesellschaft Niemann & Partner GbR
  • ThyssenKrupp
  • ibau GmbH - Xplorer
  • ibau GmbH - xpertio
  • ibau GmbH - CityMark
  • Fa. Mergler Spatzenlohweg